• An Image Slideshow

you are here: Start Schalke Freunde Chronik Schalke Freunde

25 -July -2017 - 22:43

Unsere Partner

Image 1
Image 2
Image 3


Besucher seit April 2010

2538920
HeuteHeute3263
GesternGestern5045
Diese WocheDiese Woche8308
Diesen MonatDiesen Monat113136
GesamtGesamt2538920
close

Herzlich willkommen auf unerer Homepage. Wir freuen uns über jeden Besucher und wünschen allen viel Spass beim Surfen auf unserer Seite. Ganz besonders freuen wir uns über aktive User, die auch unser Gästebuch sowie unsere Foren besuchen und nutzen.

Auch Kommentare zu den einzelnen Beiträgen sind erwünscht - sie sind es die unserer Webseite die nötige Würze geben.

Willkommen
close

Wir stehen zu 1904% hinter unserem Verein. Auch in schweren Zeiten!

S04
Chronik PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Breindl   
Montag, den 06. September 2010 um 22:48 Uhr


Chroniken der Schalke Freunde

1980

Einige Radolfzeller sind schon lange Zeit Schalke-Fans und beschließen die Gründung des Fan-Clubs Blau-Weiß-Bodensee, ohne diesen jedoch einzutragen, denn  schon damals war klar daß es nur ein Datum geben kann an dem der Fan-Club offiziell gegründet und eingetragen wird. Mitglieder damals: Uli Seeger, Christian Fischer, Hansi Groß, Klaus Müller, Michael Breindl, Jürgen Bosch und Andi Glatt.

Mit solchen Kutten hat alles angefangen!


Ein Bild aus den "alten Tagen" zeigt Fischi und Bretzge bei einer der zahlreichen Ausfahrten.


Dieses Bild entstand 1982 bei einem Auswärtsspiel beim Freiburger FC . Ihr habt richtig gelesen! Freiburger FC, denn 1982 war der SC noch ein Oberligist, während der große Bruder FC in der 2. Liga spielte

Einigen der Mitglieder passierte am 11. Dezember 1982 etwas ausgefallenes:

Das Spiel wurde wegen Schnee auf den Tribünen abgesagt, jedoch war Rudi Assauer von den Fans des Schalke-Fan-Club Blau-Weiß Bodensee und Ihrer weiten Anreise so angetan, daß diese am Training teilnehmen durften und mit vielen Geschenken die Heimreise antraten.

17.03.2004

Gründungsbeschluss als Schalke-Freunde Blau-Weiß Bodensee e.V. in der Schmiede.


04.04.04

24 Jahre später erfolgt die offizielle Gründung mit der Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Radolfzell.

Beachtet das Gründungsdatum 04.04.04 !

Ganz bewusst haben wir bis zu diesem Datum gewartet, jedem Schalke-Fan muss bei diesem Datum das Herz höher schlagen.

Pünktlich zur Gründung stellt Michael Breindl das von ihm entworfene Wappen vor, das fortan das Vereinslogo der Schalke Freunde Blau-Weiß Bodensee ist.



13.04.2004

Erste Vorstandssitzung der Schalke Freunde


07.07.2004

Ernennung unserer Ehrenmitglieder Charly Neumann, Rudi Aussauer, Andi Müller


10.07.2004

Ausrichter der Blau-Weißen Nacht während des Sommertrainingslagers 2004

August 2004

2 tägige Fan-Club Ausfahrt zum Spiel Schalke-Lautern auf Einladung von Rudi Assauer


04.04.08

Nach 4 Jahren wählen die Mitglieder einen neuen 1. Vorsitzenden. Steven Rottmair scheidet aus zeitlichen Gründen aus, bleibt dem Vorstand aber als Beisitzer erhalten. Neuer 1. Vorstand ist Jürgen Bosch. Neuer Beisitzer: Bastian Hirling


Auf dem Bild fehlen Thomas Kirchberg (Schriftführer) und Steven Rottmair (Beisitzer).

Zum ersten Mal steigt die Mitgliederzahl auf über 60!

10.10.2009

Zum zweiten Mal innerhalb von 5 Jahren spielt Schalke ein Testspiel auf der Mettnau.


Für viele unserer Mitglieder ein absolutes Highlight, vor allem für unsere Jüngsten. Auch die, welche erst nach dem Trainingslager im Jahr 2004 zu uns gestoßen sind, waren Teil eines  außergewöhnlichen Oktober-Specials.

Als Ordner hatten alle die Möglichkeit das ein oder andere Foto oder auch Unterschriften zu sammeln.

26.03.2010

Eine Neue Vorstandschaft wurde gewählt. Nach 2 Jahren als 1.Vorstand stand Jürgen Bosch nicht mehr zur Wahl. Auch Steven Rottmair und Bastian Hirling stehen nicht mehr zur Verfügung.


Der neue Vorstand: 1. Vorsitzender Michael Breindl, 2. Vorsitzender Christian Fischer, Kassier Hans Keppner, Schriftführer Thomas Kirchberg, Organisation Marc Fischer, Presse Patric Schmidt, Beisitzer: Uli Seeger, Joachim Schnetzler, Jan Fischer und Armin  Bischof.

 

05.04.2011

 

Wir waren dabei!

Mit einem Bus und rund 40 Schalke Fans traten wir die Reise nach Mailand an um am legendären 2:5 Auswärtssieg im Meazza-Stadion dabei zu sein.

Was für eine Nacht!

 

28.11.2014

 

Im zehnten Jahr unseres Bestehens gab es einige Highlights! Im Mai eine Ausfahrt nach Gelsenkirchen zum letzten Heimspiel der Saison mit einer Mythostour durch GE, die bei Allen eine

Gänsehaut hervorrief und unvergessen bleibt.

Im September ein Sparribsessen und dann der Höhepunkt.

Am 28. November nahmen wir eine Einladung unserer Mitgliedes und Sternekoch Johannes Wuhrer sowie seiner Ehefrau Anne dankend an und verbrachten einen Abend der

Extraklasse im Falconera in Schienen.

Am Fahnenmast vor dem Lokal war schon die große Fahne des FC Schalke04 gehisst und empfing uns standesgemäß.

Auch in den Räumlichkeiten war alles liebevoll in Blau-Weiß geschmückt und das Falconera-Team erfüllte und alles Wünsche.

Als dann Johannes den Zwischengang persönlich vorstellte war der Jubel groß. Ganz nach Ruhrpott Manier gab es für Jeden eine Flasche Veltins und Currywurst mit Pommes.

Die Hausgemachte Currysoße und die ebenfalls handgemachten Pommes waren ebenso auf Sterne Niveau wie auch der Rest des gesamten Abends.

Nochmal ein Dankeschön an die Familie Wuhrer.

Glück Auf